Header

    Social Media Relations


Tumblr

MEDIENARBEIT IN ECHTZEIT

Wahrnehmung, Akzeptanz und Ansehen von Organisationen und Personen werden immer mehr vom Massenmedium Internet beeinflusst.

Ob Wirtschaft, Politik oder Gesellschaft: jeder Bereich ist davon betroffen. In der digitalen Öffentlichkeit (Blogs, Foren, Social Media Plattformen wie Facebook, Twitter und Google+) tauschen sich heute Kunden und Mitarbeiter, Bewerber und Wettbewerber, Anhänger und Kritiker, Prominente und Privatpersonen aus.

In dem von mir ins Leben gerufene Blog #mediawandel befassen sich Gastautoren und Studierende mit den Veränderungen, die in Kommunikation, Medien und Öffentlichkeit stattfinden.

Gestartet habe ich den Blog 2010 als “PR im Wandel” anlässlich meines gleichnamigen Seminars an der Universität Bamberg, das auch 2013 wieder stattfindet.

Um das Thema weiter zu fassen, entschied ich mich für die Umbenennung.

Zum Blog  > http://www.mediawandel.wordpress.com

 

Die neuesten Beiträge:

 

Privacy is Theft!
Stellen Sie sich vor es gäbe keine Anonymität mehr im Internet, keine Trolls, keine Hate-Kommentare. Dafür kann aber jeder sehen was Sie tun, immer, zu jeder Zeit, im „real life“. Stellen Sie sich vor eben genau diese Anonymität und Privatsphäre, die Ihnen genommen wird, sorgt dafür, dass es keine Entführungen von Kindern mehr gibt, keine […]
Was interessiert mich eure Realität? – Eskapismus als politisches Problem
Eskapismus – Das ist das, wovor uns unsere Eltern jahrelang beschützt haben, indem sie uns sagten, wir sollten doch lieber mal die Nachrichten schauen, statt uns dieser virtuellen, nicht realen Welt im Smartphone hinzugeben. Beziehungsweise das, wovor unsere Eltern von ihren Eltern beschützt wurden, indem man ihnen riet, ein Buch zu lesen, statt immer nur […]
Früher Science Fiction, heute Realität – Tipps zum Umgang mit Social Bots
In Sozialen Netzwerken sind so manche dubiosen Gestalten unterwegs. Das wurde mir erst vor kurzem wieder bewusst, als ich einen mysteriösen neuen Follower auf meinem Twitter Account entdeckte. Ich betrachtete mir das Profil der (angeblich) jungen Dame genauer: Englischer Name, verschwommenes Foto, keinerlei Informationen zur Person. Bis zu 15 % der Twitteraccounts sind Social Bots […]
Verschwörungstheorien – das unlösbare Problem mit alternativen Fakten
Der wöchentliche Großeinkauf ist fast geschafft, was jetzt noch im Einkaufswagen fehlt, sind Eier. Sie stehen nun also vor dem Regal, wägen die aus Bodenhaltung gegen die aus Freilandhaltung ab – doch in die Kaufentscheidung fliesen seit vergangenem Sommer noch andere Bedenken mit ein: Da war doch dieser Fipronil-Skandal? Ist der schon ausgestanden? Kann man […]
Schattenseiten des Social Web
Diddlblätter. Mandalas. Süßigkeiten. Tamagotchi. Das war der Inhalt der Schultüte der 90er-Kids. Heutzutage steckt in den Tüten ein Handy, ein Tablet oder sogar ein kleiner Laptop. Das erlebt Lisa Beßenreither als Grundschullehrerin einer Bayreuther Grundschule immer häufiger. In einem Gespräch mit mir erzählt sie, ein Schüler habe ihr einmal gesagt, er hätte kein „richtiges“ Handy. […]
Internet ohne Anonymität?
Die Anonymität im Internet ist immer wieder ein heiß diskutiertes Thema im Internet. Klarnamen werden von Websites immer häufiger gefordert und empören dadurch ihre Nutzer. Begründet wird das mit einer besseren Möglichkeit sich mit Freunden und Bekannten auszutauschen, sie leichter in Netzwerken wie Facebook zu finden oder sich leichter beruflich zu vernetzen. Zudem soll es […]
Prominent verkauft sich gut
George Clooney soll uns überzeugen, Nespresso zu trinken, klar, what else. Barbara Schöneberger schüttelt ihre blonde Haarpracht für Garnier und Dirk Nowitzki zeigt uns das unkomplizierte Leben eines ING-DiBa-Kunden. Dass Pominente ein wirksames Werbemittel sind, steht wohl außer Frage. Als Testimonials verkörpern sie Eigenschaften wie Eleganz oder Humor, die der Rezipient mit der Marke in […]
Werbung – Fluch oder Segen?
Mit dieser Frage beschäftigt sich fast jeder, der auf Youtube Videos veröffentlicht oder welche anschaut. Denn wer kennt das nicht? Ob im öffentlichen Fernsehen oder im Internet – Werbeunterbrechungen sind oft einfach nur nervig. Aber nicht nur das: Die Freude sich ein 15 – minütiges Video seines Lieblingsyoutubers anzugucken vergeht schnell, wenn man die insgesamt […]
gab.ai – Medium zur freien Meinungsäußerung, oder rechte Echo-kammer?
„Was Du nicht willst, dass man Dir tu, dass füg‘ auch keinem andern zu“. Solche Regeln waren Teil meiner und vermutlich auch Ihrer Erziehung. Es reimt sich schön und ist damit leicht verständlich und bleibt im Kopf – selbst bei Kindern. Auf der Straße ist dies auch eher noch der Standard, als die Ausnahme, wenn […]
Whataboutism: Argumentationslos Diskussionen gewinnen
Wer kennt sie nicht, die Diskussion, die man damals zu Schulzeiten mit Mama geführt hat? Stolz brachte man eine Zwei in der Englischprüfung mit nach Hause, woraufhin Mama fragte: „Und was hat Hanna?“. Betretener Blick zur Seite, leises Murmeln: „Eine Eins.“ Ihre Reaktion: „Na, dann hättest du auch eine schreiben können.“ Zwei Wochen später der […]